Beim Kauf von Möbeln für das Schlafzimmer erwartet jeder, dass sie in Bezug auf Komfort und Bequemlichkeit das Maximum herausholen. Das gilt besonders für das boxspringbett, auf dem der Mensch nach Expertenmeinung bis zu einem Drittel seines Lebens verbringt.

Unabhängig von ihrer Bauart, ob es sich um ein breites Doppelbett oder ein Schlafsofa handelt, müssen diese Einrichtungsgegenstände eine bequeme Erholung, einen gesunden Schlaf und eine einfache Bedienung gewährleisten.

Dank der modernen Fo

rtschritte in Wissenschaft und Technik können Sie aus einer Vielzahl von Designs wählen, die aus den modernsten Materialien hergestellt werden: Latex, Polyurethanschaum, Polystyrolkugeln und so weiter.

Aber haben nicht ihre Popularität und gewöhnliche Federn, die seit langem für die Herstellung von verschiedenen Möbeln verwendet worden verloren. Der zu einer Spirale verdrillte Metalldraht, natürlich verbessert und modifiziert, wird sowohl für die Herstellung von Matratzen und Sofakissen, als auch zur Erleichterung der Steuerung von Hebemechanismen der beschriebenen Möbelstücke verwendet.

Jeder kennt das gefederte Schlafsofa, das rio-Federkernbett und andere ähnliche Produkte.

Das stellt viele Menschen vor die Wahl: Welches soll es sein? Preiswerter und vielfach kritisierter Schaumstoff oder Federn, die auch viele Nachteile haben? Schließlich unterscheiden sich die Preise von Produkten manchmal um eine Größenordnung, so dass ein Fehler in der Zukunft viel kosten kann.

Im Folgenden finden Sie Empfehlungen, nach denen Sie mit eigenen Händen einen Federmechanismus für ein Liegebett oder ein Schlafsofa mit einer Federkernmatratze auswählen können. Sie werden viele Jahre lang halten. Natürlich beantwortet diese Anleitung nicht alle Ihre Fragen. Es liegt zum Beispiel an Ihnen, den richtigen Stil und die richtige Farbe für Ihr Interieur zu finden.

Sofa-Federn
Jeder Mensch braucht andere Dinge für seinen Komfort. Aber es besteht ein überwältigender Konsens darüber, dass Möbel eines der wesentlichen Attribute sind. Besonders Sofas.

Die Qualität eines Sofakissens hängt von der Technologie ab, mit der es hergestellt wird. Ein beliebter Füllstoff ist Polyurethanschaum. Aber trotz seiner Billigkeit ist es besser, ein wenig mehr Geld auszugeben und ein Schlafsofa mit einem unabhängigen Federblock zu kaufen.

Wie der Name schon sagt, besteht das Hauptmerkmal dieser Kissenmodifikation darin, dass die Federn in speziellen, isolierten Zellen untergebracht sind und unabhängig voneinander arbeiten. Außerdem befindet sich innerhalb einer Feder (größerer Durchmesser) eine weitere (kleinere), die bei weitaus größeren Belastungen zum Einsatz kommt. Dadurch können Personen unterschiedlicher Gewichtsklassen bequem auf dem Sofa sitzen. Eine leichtere Person wird die Unannehmlichkeiten eines stark verformten Sofakissens nicht spüren.

Der Freiraum um die Federzellen ist mit unterschiedlichen Materialien gefüllt. Die am häufigsten verwendeten Materialien sind:

Kokosnuss-Kokosnuss;
latex;
Filz;
Rosshaar;
memorix.
Der Rand des Sofakissens ist mit Metalldraht verstärkt, um die Festigkeit zu erhöhen und Verformungen bei längerem Gebrauch zu vermeiden. Die gesamte Struktur ist mit einem Baumwollgewebe überzogen, das mit Teflon oder einer ähnlichen Beschichtung versehen ist. Diese hat antiallergische, massierende und wasserabweisende Eigenschaften.

Vorteile der Konstruktion
Ein gefedertes Sofa oder Sessel hat folgende Vorteile:

Bieten maximalen Komfort und Bequemlichkeit für die Wirbelsäule. Konstruktionsmerkmale ermöglichen es der Person, während des Schlafs die bequemste Position einzunehmen. Dadurch werden verspannte Muskeln gelockert und das Blut kann frei durch die Blutgefäße zirkulieren.
Unabhängig vom Alter der Person, die das Sofa benutzt, sorgt die Federkonstruktion für einen ausreichenden Komfort.
Lange Lebensdauer (mindestens 12-16 Jahre). Bei einem gewöhnlichen Polyurethanschaumsofa entsteht während dieser Zeit ein eingedrückter Bereich, und der Schaum zerbröckelt.
Die doppelte Ausführung der Federn ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung der Last auf die gesamte Fläche der Sofakissen.
Keine störenden Quietschgeräusche. Da sich jede Feder in einer isolierten Einheit befindet, produziert das Kissen keine unangenehmen Quietschgeräusche, die wahrscheinlich nicht zu einer guten Erholung und Schlaf beitragen.
Keine statische Elektrizität. Die Federelemente sind aus natürlichen Materialien gefertigt, die sich im Betrieb nicht statisch aufladen.
Hypoallergen. Die Abdeckung ist so gestaltet, dass negative Auswirkungen auf Personen, die an verschiedenen Erscheinungsformen allergischer Reaktionen leiden, ausgeschlossen sind.

Verschiedene Arten von Sofas
Angesichts der oben genannten Vorteile liegt die Wahl zwischen einer Polyurethanschaum-Matratze und einer Federkernmatratze auf der Hand. Der einzige Nachteil, der aber nicht alle Vorteile aufwiegt, sind die Kosten. Aber die lange Lebensdauer und der gebotene Komfort werden Sie Ihre Wahl nicht bereuen lassen.

Die moderne Möbelindustrie produziert eine große Anzahl von Modifikationen der Sofas. Jeder kann sein Lieblingsmodell wählen, das das Interieur Ihres Schlafzimmers nahtlos ergänzen wird. Wir wollen hier nur die gängigsten Ausführungen auflisten:

Schlafsofas;
Bücherregale;
Ecksofas;
Ausziehbare Ausführung;
“Akkordeon-Sofas; Akkordeon-Sofas.

Bett
Besitzer kleiner Wohnungen und damit auch kleiner Schlafzimmer stehen oft vor dem Problem des Platzmangels für die Aufbewahrung von Bettzeug und anderen Notwendigkeiten.

Ein Großteil des freien Platzes (der ohnehin nicht viel ist) wird vom zentralen Element des Schlafzimmers eingenommen – dem Bett. Der Trend, Schlaf- und Stauraum zu kombinieren, hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen. Ein Federmechanismus zum Anheben des Bettfußes, der aus einem Standardbett eine große Box macht, die Sie nach Ihren Wünschen nutzen können, kann helfen.

Der Mechanismus, der, wie der Name schon sagt, Federn verwendet, macht es einfach, den Rahmen mit einer Matratze anzuheben. Das bedeutet, dass sowohl eine gebrechliche Frau als auch ein kleines Kind es benutzen können.

Fazit
Zweifellos ermöglicht die Verwendung von Federn bei der Konstruktion moderner Möbelmodelle die Herstellung schöner, komfortabler und funktionaler Möbelstücke.

Achten Sie bei der Auswahl immer auf die Qualität der verwendeten Armaturen. Zu billige Federn werden schnell versagen und alle Vorteile des Sofas werden sich in Nachteile verwandeln.