Die oberste Ebene der Küchenmodule sind Halbinseln, küchen hängeschränke günstig, Nachttische, Eckabschlüsse. Sie müssen nicht nur richtig montiert, sondern auch richtig aufgehängt werden, damit sie unter ihrem Gewicht nicht auf dem Kopf der Gastgeberin zusammenbrechen. Es erwartet Sie eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, bei der wir sicher sind, dass auch ein Anfänger dahinter kommt.

Faustformeln

Schon bevor Sie eine Küchenzeile kaufen, haben Sie wahrscheinlich schon geplant, wo die Küchenschränke hängen sollen. Wir erinnern Sie an die Grundregeln:

Die Höhe vom Boden bis zum obersten Fachboden des Klappschranks wird entsprechend der Körpergröße gewählt. Sie sollte so beschaffen sein, dass die Gastgeberin und andere Familienmitglieder freien Zugriff auf den Inhalt haben.
Achten Sie darauf, dass die Aufsätze die Lüftungsöffnungen nicht verdecken.
Es ist notwendig, dass der richtige Abstand von der Arbeitsplatte zum Schrank eingehalten wird. Nach GOST beträgt die Mindesthöhe 45 cm. Ein Abstand von 45 bis 60 cm wird jedoch als angenehm empfunden.
Die Auswahl der Befestigungselemente erfolgt unter Berücksichtigung der schweren Lasten und der Art der Wände.

Vorbereitung der Wände

In der Regel werden die Module nach der Reparatur und Fertigstellung installiert. Wenn die Wand jedoch schief ist, muss sie vor der Montage der Schränke nivelliert werden.

Die wichtigsten Methoden der Nivellierung:

Verputzen;
Gipskarton-Nivellierung.

Wahl der Montage

Möbel aus dem Lager werden ohne Befestigungsmaterial geliefert. Beschläge werden vor dem Einhängen der Schränke ausgewählt. Lassen Sie uns beliebte Optionen aufschlüsseln.

Aufhänger “Ohr” oder “Scharnier” ist eine Metallplatte mit einem Schlitz zur Befestigung. Auf der einen Seite wird er an die Rück- oder Seitenwand des Moduls geschraubt, das zweite Scharnier wird mit dem Kopf in die Wand geschraubt. Das Scharnier ist die billigste und einfachste Montagemethode. Er ist jedoch nicht für schwere Lasten ausgelegt.

Ecke für die Montage von Küchenschränken

Hängeecken – die gleichen Scharniere, nur um 90 Grad gebogen. Sie können durch Schlitze an horizontalen Flächen befestigt werden. Sie sind stabiler als herkömmliche Scharniere und können bei Bedarf flexibel eingestellt werden.

Montage von Fachböden auf Tragschienen
Die Tragschiene besteht aus einer Metallleiste und einem Überstand an einem Kunststoffgehäuse mit einem Haken zur Befestigung an der Schiene. Der Streifen darf bis zu 3 m lang sein. Er wird mit Dübeln oder selbstschneidenden Schrauben an der Wand befestigt. Die Position der Haken kann bei dieser Befestigungsart eingestellt werden. Hängeschränke werden bei der Montage an der Stange gegeneinander gestellt, die Abstände sind minimal.

Wie hänge ich Küchenschränke mit Scharnieren oder Klammern auf?

Scharniere und Ecken bei der Montage der oberen Modulebene, die in gleicher Weise mit den Schränken verschraubt werden.

Algorithmus:

Bringen Sie die Beschläge an der Rückwand des Moduls an, markieren Sie mit einem einfachen Bleistift den Eintrittspunkt der Schrauben oder selbstschneidenden Schrauben, verschrauben Sie die Scharniere.
Messen Sie den Abstand zwischen den Scharnieren. Machen Sie Markierungen an der Wand, um den Schrank später aufzuhängen.
Bereiten Sie für leichte Geräte Haken mit einem Durchmesser von ca. 5 mm vor. Für schwere Module werden Dübel von 6-10 mm verwendet. Ein Loch wird gebohrt, ein Anker wird eingesetzt. Nach dem Einhängen des Moduls wird der Anker dicht an der Wand festgezogen.

Wie hängt man Küchenschränke an die Montageschiene?

Bevor Sie die Küchenschränke an der Schiene aufhängen, müssen Sie sich darauf einstellen, dass sie einen Spalt von ein paar Millimetern zwischen der Wand und dem Modul “anordnen” wird. Sie benötigen eine zusätzliche Leiste am Boden, um die Position des Schranks auszurichten.

Arbeitsalgorithmus:

Eine Markierung an der Wand vornehmen. Die Leiste sollte sich 3-4 cm unterhalb der oberen Begrenzung des Schranks befinden. Denken Sie daran, dass es für die Gastgeberin bequem sein sollte, jedes Regal zu erreichen, also berücksichtigen Sie, in welcher Höhe die Küchenschränke in Ihrem Fall hängen sollen.
Wir montieren die einstellbaren Überstände an der Innenseite des Moduls. Dabei vom Rand aus 5 mm einrücken. Machen Sie Schlitze in der Rückwand für die Befestigung der Halterung an der Leiste.
Bohren Sie die Löcher für die Wandmontage. Bei einer Ziegelwand sollte der Abstand zwischen den Befestigungen 3,5-4 cm betragen, bei Schaumstoff sind 15 cm ausreichend. Wenn die Wand zuvor mit Gipskartonplatten ausgerichtet war, beträgt der optimale Abstand zwischen den Löchern 10 cm.
Wir unterteilen die Schiene in die notwendigen Segmente. Die Standardlänge im Lager beträgt 2 m. Aber entlang seiner gesamten Länge hat er Kerben zum Brechen. Befestigen der Latte. Die Latte wird mit selbstschneidenden Schrauben unter Kunststoffdübeln festgeschraubt oder mit Dübeln befestigt.
Installieren Sie die Module. Haken Sie die Haken der Halterungen an der Kante der Montageschiene ein. Jetzt können sich die Module entlang der Schiene bewegen wie ein Zug auf Schienen. Tun wir das – wir passen die Blöcke eng aneinander, so dass es keine Lücken gibt.
Einstellen der Kabinenhaube – Ausfahren und Schrägstellen
Interessant! Baldachinhalterungen können nach oben und unten sowie näher oder weiter von der Wand weg verstellt werden. Wenn Sie die Schränke in der Höhe oder näher an der Wand einstellen müssen – passen Sie die Position des Moduls mit dem Baldachinhalter an.

Wie hänge ich meine Küchenschränke an Gipsplatten oder Schaumstoffblöcken auf?

Eine leere Gipskartonwand wird das Gewicht des Küchenmoduls nicht tragen. Sie müssen die Leiste am Metallrahmen der Gipskartonwand befestigen oder sie mit Bolzen an der Hauptwand befestigen, wenn es eine solche unter der Gipskartonschicht gibt.

Zur Befestigung der Latte am Schaumstoffblock werden lange Schrauben benötigt. Für Porenbeton sind im Baufachhandel spezielle Dübel erhältlich.

Es ist nicht schwierig, die Schränke selbst zu installieren. Es ist jedoch besser, einen Helfer mitzunehmen, der die Werkzeuge zuführt, sich an die Module hält und zusammen mit Ihnen beobachtet, ob die Möbel gleichmäßig montiert werden. Sie werden sehen, Sie werden Erfolg haben!

Sie benötigen auch Hilfe bei der Auswahl der Medikamente. Zum Beispiel, diese Website.