Schrank-Headsets werden bei der Planung von Küchen jeder
Schrank-Headsets werden bei der Planung von Küchen jeder

Schrank-Headsets werden bei der Planung von Küchen jeder Größe verwendet, aber das Möbelset eignet sich immer noch besser für kleine Räume in Chruschtschow-Apartments, kleinen Familien oder einem kleinen Landhaus. Der Nachteil solcher Räume ist schließlich der Mangel an freiem Platz, und der Vorteil modularer Möbel besteht darin, dass Sie nicht das gesamte Set für die Einrichtung auswählen können, sondern nur die erforderlichen zwei oder mehrere separate Module. Und in Zukunft kann das Headset problemlos mit den erforderlichen Elementen ergänzt werden und einzelne Teile der Wand- oder Standschränke frei durch andere ersetzen. Bei der Gestaltung einer kleinen Küche ist es notwendig, modulare Möbel und Haushaltsgeräte korrekt anzuordnen, um ein bequemes Arbeitsdreieck zu organisieren. Beispielsweise werden große und geräumige Schränke, Waschbecken, Schränke oder Kühlschränke in den Ecken platziert und verschiedene Regale zur Aufbewahrung von Lebensmitteln (Küchenutensilien) an den Wänden installiert. Andere Headset-Module befinden sich in einer Reihe in der Nähe einer leeren Wand. Auf diese Weise erhalten Sie zwei bequeme Optionen für die Planung einer kleinen Küchenzeile – eine gerade und eckige Anordnung des Headsets. In einer sehr kleinen Küche müssen Sie Ihre Wahl zurückhalten und die minimale Menge an Möbeln für die Anordnung des Raums verwenden. Wählen Sie beispielsweise eine Bartheke, die als Arbeitsplatte und Esstisch fungiert, und falten oder ggf. eine Tischplatte auf der Fensterbank.

Küchenmöbel: Merkmale der Wahl
Designmerkmale von modularen Küchenmöbeln
Was sind die Elemente von Schrankmöbeln, d.h. Module? Je nach gewähltem Hersteller können die Headsets eine große Auswahl an Zubehör für Küchenmodule mit verschiedenen Fassadendesigns bieten. Zum Beispiel kann ein traditionelles fertiges Set bestehen aus: Wandschränken, Beistelltischen, Flaschenregalen, offenen und geschlossenen Vitrinen mit Regalen, einem Schrank für eingebaute Haushaltsgeräte (Überkopfspüle), Karussellregalen, Meta-Boxen – a Schubladensystem, Mezzaninregale, Tandemboxen – ausziehbare Abschnitte mit einer Tragfähigkeit von bis zu 30 kg (manchmal bis zu 80 kg), Federmäppchen, Bartheken (Mini-Theken). Die Abmessungen des Headsets können beispielsweise auch standardmäßig unterschiedlich sein: ein offenes Wandregal ohne Türen – 300 mm breit, 720 mm hoch und bis zu 290 mm tief; ein Vitrinenregal mit transparenter Fassade – eine Tür 300 x 720 x 290 (400 x 720 x 290 oder 500 x 720 x 290 mm); mit zwei Türen 600х720х290 mm (700х720х290 oder 800х720х290 mm). Das Regal zum Trocknen von Geschirr kann Abmessungen von 600 x 720 x 290 mm (700 x 720 x 290 oder 800 x 720 x 290 mm) haben. Horizontales Regal mit massiven oder transparenten horizontal öffnenden Türen über der Haube in der Küche – 500x360x290 oder 600x360x290 mm. Ein Doppel- oder Dreifachregal mit zwei Türen kann Abmessungen von 500 x 720 x 290 oder 600 x 720 x 290 mm haben. Eckmodule: geschlossenes Regal – 500х720х500 und 600х720х600 mm, und geschlossener Tisch mit seitlicher Türöffnung – 800х850х800 mm. Eintüriger Säulentisch ohne Schublade mit einer, zwei oder drei Schubladen – 300x850x600 mm (400x850x600 und 500x850x600 mm). Schneidetischplatte mit Schwingtüren – zwei Schubladen und zwei Türen, eine Schublade und zwei Türen mit den Maßen 600x850x600 mm (700x850x600 und 800x850x600 mm). Bleistifttisch mit zwei Schwingtüren – 600x1150x600 mm (700x1150x600 und 800x1150x600 mm), Federmäppchen mit zwei übereinander angeordneten Türen 400x2100x550 mm (mit drei – 400x2100x550 mm). Beistelltisch – 800x850x600 mm (900x850x600 und 1000x850x600 mm), Ofentisch – 500x850x600 mm (600x850x600 mm).

Merkmale der Wahl der Badmöbel.

Küchenmöbel: Merkmale der Wahl
Tipps zur Auswahl und Gestaltung modularer Küchen
Für die Herstellung modularer Küchen werden holzhaltige Ersatzstoffe (Spanplatten, Furniere oder MDF) in Kombination mit Glas und Metall verwendet, und Fassaden werden häufig mit Kunststoff- oder Vinylfolien zum Schutz vor Feuchtigkeit abgedeckt. Beispielsweise wird für die Herstellung von Türen und Seitenwänden MDF und für Regale oder Trennwände Spanplatten (Furnier) verwendet. Um die unauffälligen Kanten zu verbergen, sind die Module mit Melamin eingefasst, das sie vor Feuchtigkeit schützt. Achten Sie daher bei der Auswahl der Möbelelemente auf die Qualität der geschlossenen Kante, da das Material sonst Feuchtigkeit aufnimmt und sich zu verformen beginnt. Sie können diese Nuance selbst korrigieren: Kleben Sie das Melaminband mit einem normalen Bügeleisen auf die Kante. Bei der Auswahl sollten Sie auch auf die Qualität der Befestigung der Beschläge und darauf achten, wie sich die Elemente des Säulentisches (Federmäppchen, Regale usw.) öffnen. Wenn Schrankmöbel für ein bestimmtes stilistisches Design des Kücheninterieurs ausgewählt werden, sollten Sie auf die Farbe und das Design des Headsets achten. Zum Beispiel zeichnen sich Klassiker durch symmetrische Formen mit klaren Linien, natürlichen Holztönen, geschnitztem Dekor an den Fassaden und eingebauten Haushaltsgeräten aus. Im Jugendstil werden glatte und klare geometrische Konfigurationen verwendet, eine Kombination aus weichen mit kontrastierenden Farbtönen und einer Vielzahl von Texturen, und Haushaltsgeräte werden ideal mit dem gesamten Innendesign kombiniert. Hightech zeichnet sich durch Metall aus