Die beliebtesten Küchen im Jahr 2021 - was sind sie
Die beliebtesten Küchen im Jahr 2021 – was sind sie

Die beliebtesten Küchen im Jahr 2021 – was sind sie? Jeder, der darüber nachgedacht hat, diese Ecke zu arrangieren, die zu Recht den stolzen Titel „das Herz des Hauses“ trägt, hat darüber nachgedacht. Einstellung, Geschmack und Mode sind die drei wichtigsten Dinge, auf die Sie sich verlassen sollten, um ein beeindruckendes Ergebnis zu erzielen.

Eine Wette auf matte Oberflächen, umweltfreundliche Texturen, Ablehnung von erfundenem Dekor, oberen Schränken und Griffen sind die Trenddesign-Techniken der Saison 2021.

Das ist Hi-Tech. Sehr beliebt im Westen.
Wer mit der Zeit gehen möchte, findet unseren Artikel hilfreich. Lassen Sie uns alle Modetrends und Richtungen in die Regale stellen!

Küchenstile relevant im Jahr 2021: Top Richtungen
Eine Küche, die nicht wie eine Küche aussieht – das ist der Slogan, der dieses Jahr das modischste Interieur schafft!

Zum Beispiel Möbel, die schwer zu bemerken sind – ein unsichtbares Set … Der Effekt wird mit ähnlichen Materialien für Wandverkleidungen, Fassaden, Einbaugeräte und mangelndes Dekor erzeugt. Ungewöhnlich, nicht wahr?

In Anbetracht der populären Stile gibt es drei Hauptbereiche:

Öko
Sauberkeit, Umweltfreundlichkeit, natürliche Schönheit – der Wunsch, der Natur näher zu kommen, scheint alle Bereiche unseres Lebens durchdrungen zu haben. In der Tat hat heute buchstäblich jeder zweite Mensch Vorlieben – landwirtschaftliche Produkte, Dinge, die aus recycelten Rohstoffen hergestellt werden.

Dieser Trend spiegelt sich in der Innenausstattung wider. Öko-Stil ist heute auf dem Höhepunkt der Popularität. Wir können sagen, dass dies ein Lebensstil ist.

Öko-Küchen unterscheiden sich nicht in der Helligkeit der verwendeten Palette: Frische Grüntöne, himmelblaue Töne und andere neutrale Farben sind die Basis. Wenn das Auge helle Akzente benötigt, helfen minimale Einschlüsse von leuchtend gelben, sonnigen und saftigen Beerentönen. Dies können Gemälde, Gewürzsets, Küchenbretter, Serviettenhalter und andere kleine Dinge sein.

Was ist Öko-Stil ohne natürliche Materialien? Bei Möbeln ist Massivholz eine universelle Option.

Denken Sie daran, Accessoires sind Gewürze, die Ihrem Essen Geschmack verleihen. In diesem Fall sind Vorhänge und Tischdecken aus Leinen, Baumwolle, Juteteppichen und Tontöpfen mit lebenden Pflanzen besonders geeignet. Lockige Sorten von Innenblumen sehen besonders gut aus. Der Trend zur Verwendung natürlicher Materialien in Öko-Küchen lässt sich bis ins kleinste Detail verfolgen!

Viel Grün ist eines der Hauptmerkmale des Öko-Stils.
Minimalismus
Küchen im Stil des Minimalismus sind geräumig und komfortabel, was Ihnen das Leben erleichtert und mehr Zeit für die Kommunikation mit Ihren Lieben lässt. In solchen Innenräumen liegt ein besonderes Augenmerk auf Speichersystemen. Der Stil sieht in geräumigen Zimmern gut aus und eignet sich besonders für kleine Räume.

Nichts Überflüssiges.
Diese Richtung kann auch als Lebensweise bezeichnet werden. Werfen Sie alles Unnötige zugunsten der Funktionalität weg und Sie werden im Trend sein! Dafür ist es überhaupt nicht notwendig, Dinge aufzugeben.

Stellen Sie sich ein praktisches und geräumiges Aufbewahrungssystem mit einer lakonischen Fassade vor und platzieren Sie alles darin. Der Innenraum wird sofort heller und funkelt mit neuen Farben.